Liebe Eseltherapie Terhürne Freunde , Patienten und Interessenten,

mir ist hier an dieser Stelle nochmal wichtig auf den Tierschutz hin zuweisen. Unsere Tiere werden durch Videos nicht zur Schau gestellt, sondern sie werden nur während der Therapiesitzung begleitet. Die Kameras sind auf einer Entfernung, das die Tiere selbst entscheiden können, ob sie sich zeigen wollen. 

Die Kinder die zu sehen sind haben durch ihre Eltern ein Schriftliches Einverständnis gegeben, während der Therapie gefilmt zu werden.

Leider gibt es immer noch Menschen die den Auftrag bzw. das Ziel was ich damit verfolge missverstehen. 

Es geht nicht um Werbung, da unser Unternehmen in dem wie es geführt wird, in Deutschland selten bis gar nicht zu finden ist.

Mir geht es um das Verbreiten einer Interventionsform, die es den Tieren ermöglicht mit Spaß Menschen zu helfen. Dabei ist mir wichtig, das es den Tieren gut geht. Es sind die Tiere von meinem Ehemann und mir, und wir wollen keine gestörten Tiere, deshalb achte ich sehr genau auf Haltung und Einsatzzeiten. Ich ´habe eine so hohe Anzahl an Tieren, das es auch möglich ist, die Einsatzzeiten des TVT einzuhalten. Menschen die nur einen  oder zwei Hunde haben, können sich natürlich nicht damit selbstständig machen, da es nicht möglich ist den Einsatzzeiten gerecht zu werden. Wir lieben unsere Tiere, unsere Arbeit und natürlich die Arbeit am Menschen, und ich glaube das merkt jeder der zu uns kommt.

In diesem Sinne viel Spaß beim zuschauen...

Eure Bianca Terhürne

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Es ist wieder so weit....auch in diesem Jahr haben wir einen

 

Tag der offenen Tür ( Flyer folgt)

 

Save the date :)

 

 

30.06.2018

 

von 10.00 - 18.00 Uhr