Das menschliche Team

Bianca Terhürne*19.02.1974

Beruf / Qualifikationen:

  • Examinierte Krankenschwester
  • Fachkrankenschwester für Allgemeine Psychiatrie
  • Praxisanleitung
  • Pflegesachverständige
  • Fachkraft für Leitungsaufgaben im mittleren Management (Stationsleitung)
  • Fortbildung in der DBT 1 - 3
  • International anerkannte Fachkraft für Tiergestützte Intervention (Therapie, Pädagogik und Aktivität) versch. Fortbildungen in Gesprächsführung und Gruppenleitung
  • aktuell in der Ausbildung zur Erlebnispädagogik mit Tieren

Tiergestützte Interventionen:

  • Eseltherapie seit 2005 im Alexianer Krankenhaus in Münster
  • Gründung der Eseltherapie Terhürne - freiberuflich / nebenberuflich
  • Therapie mit Hündin Leila seit 2011 im Alexianer Krankenhaus Münster
  • seit 2012 (Jan.) tätig als Leitung der Tiergestützten Therapie in der Kinder und Jugendpsychiatrie Hamm - LWL und als Leitung der Tiergestützten Therapie in der Christophorus Klinik Münster (Forensik / Maßregel Vollzug)
  • Seit 2013 tätig in verschiedenen Seniorenheimen im Ruhrgebiet und im Münsterland
  • Seit 2014 Anerkennung durch die Bezirksregierung Düsseldorf - Betreuungsangebot für Pflegebedürftige laut HBPfVO
  • Seit 2015 Elternschule der Stadt Hamm
  • Seit 2015 Geschäftsführerin der Eseltherapie Terhürne UG

Mitglied:

  • Berufsverband Tiergestützte Intervention
  • Esel und Mulifreunde e.V. ( Regelmässige Teilnahme am Eseltreffen)
  • Esel und Muli Nothilfe ( ein Muli wurde aus der Nothilfe übernommen)
  • Elternschule Hamm
  • Netzwerk Demenz Hamm aktuell Sprecherin
  • Gesundheit und Leben Hamm
  • HIG 
  • u.v.m.

Alois Terhürne 

Gesellschafter und Angestellter der Eseltherapie Terhürne UG

* 23.06.1963

  • Sachkundenachweise für die Tiere nach §11 Tierschutzgesetz
  • Gartentherapeut
  • Garten und Landschaftsbauer
  • Leitet den Bereich "Natur"
  • arbeitet aber auch im Bereich : Tiergestützte Intervention
  • aktuell in der Ausbildung zur Erlebnispädagogik mit Tieren

 

Jacqueline Busche

Erzieherin

*03.05.1994

Seit dem 01.10.2018 verstärkt Jacky das menschliche Team. Jacky ist Erzieherin und ihr Hauptfeld ist die pädagogische tiergestützte Intervention.

Sie hat den §11 für Hunde und Kleinsäuger

 

  •  

 

Iris Mebus - Melnik

* 19.10.1973

Iris verstärkt das Team seit dem 01.03.2019 auf 450 € Basis.

Iris ist Exam. Krankenschwester und seit Jahren in dem Beruf tätig.

Iris hat den § 11 für Hunde laut Tierschutzgesetz.

 

 

 

Kirsten Berghoff

* 04.05.1980

Kirsten verstärkt das Team seit dem 15.02.2019 auf 450 € Basis. Sie ist gelernte Raumausstatterin und hat sich vor einigen Jahren auf das Thema "Geronto" spezialisiert. Sie ist darauf hin als Betreuungskraft tätig gewesen.

  •  

 

 Praktikanten

  • Praktikanten aus verschiedenen Berufsgruppen
  • begleiten und lernen die Arbeit kennen
  • Praktika ab 3 Wochen möglich
  • Keine Praktikanten unter 18 J.

 

 

Weiterbildung ist uns sehr wichtig!  Aus diesem Grund nehmen wir regelmässig an Fortbildungen oder Seminaren im Bereich Mensch und / oder Tiere teil

Wir sind Kooperationspartner des Netzwerk Demenz der Stadt Hamm, sind Kooperationspartner der Elternschule Hamm und Mitglied des Bundesverband Tiergestützte Intervention